Wie man meinen Vornamen ausspricht?

 

Ganz einfach so, wie er geschrieben wird.

 

Allerdings sollte sich die letzte Silbe nicht wie die von

 

*Paprika*

 

sondern wie die von

 

*Pizza*

 

anhören!

 

 

 

Geboren wurde ich 1959 im ehemaligen Jugoslawien (heute Kroatien), lebe aber seit 1969 in Deutschland. In Marburg an der Lahn absolvierte ich sowohl meine Schul- als auch meine Berufsausbildung. Ich bin verheiratet und habe einen Sohn.

 

Zurzeit arbeite ich als Kinderkrankenschwester in einem Krankenhaus. Doch in meiner Freizeit widme ich mich meist meinem liebsten Hobby, dem Schreiben, denn ich bin leidenschaftliche Geschichten-Erzählerin.

 

 

Die Grundideen zu meinen Werken finde ich meist in den Schicksalen meiner Mitmenschen, denn jeder von uns hat interessante und spannende Geschichten über sich und sein Leben zu erzählen. Da ich selbst Bücher schätze, die bereits von der ersten Seite an ihre Leser zu fesseln vermögen, bin ich stets bemüht, meine Arbeiten genauso spannend zu gestalten, wie es meine Vorbilder tun.

 

Hin und wieder verfasse ich auch ein Gedicht, das in der Regel ein Ausdruck eines momentanen Gefühls oder eine Reaktion auf ein aktuelles Ereignis darstellt.